Kontakt
Prophylaxe

Prophylaxe

Gesunde Zähne vermitteln Vitalität und stärken das Selbstwertgefühl − nichts ist schöner als ein natürliches Lächeln. Durch eine gründliche eigene Zahnpflege und systematische Prophylaxemaßnahmen in unserer Praxis lassen sich gesunde Zähne schützen und erhalten.

Prophylaxe wird in unserer daher Praxis groß geschrieben: Nur durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen und regelmäßige Kontrollen können Erkrankungen der Zahnhartsubstanz (Karies) und des Zahnhalteapparates (Parodontitis) vermieden werden.

Besondere Kompetenz

Die Prophylaxe in unserer Praxis wird ausschließlich von Mitarbeiterinnen durchgeführt, die eine spezielle Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin bzw. Fachassistentin absolviert haben. Darüber hinaus setzen sie bei der Zahnreinigung eine Lupenbrille ein – so können auch kleinste Nischen erkannt und gereinigt werden.

Die Prophylaxe im Überblick:

Anders als beim Zähneputzen werden bei der PZR nicht nur weiche, sondern auch harte Beläge (Zahnstein) auf den Zahnoberflächen und an schwer erreichbaren Stellen, wie den Zahnzwischenräumen oder dem Zahnfleischrand, gelöst.

Die Vorteile einer PZR:

  • Die PZR ist eine hochwirksame Methode, Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen – das Risiko von Parodontitis, Karies und Zahnfleischentzündungen wird nachweislich verringert.
  • Sie ist essenziell in der Parodontitisprophylaxe und Nachsorge und trägt somit zu einem dauerhaften Halt Ihrer Zähne bei.
  • Ein schöner Zusatzeffekt: Die Zähne fühlen sich sauberer und glatter an, oberflächliche Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Tabak werden abgetragen.

Als Fissuren werden die Vertiefungen in den Kauflächen der Backenzähne bezeichnet. Hier können sich bakterielle Beläge leider besonders gut festsetzen.

Wir empfehlen daher eine Versiegelung dieser Fissuren mit einem durchsichtigen Kunststoff – dies bietet in aller Regel einen lang anhaltenden Schutz.

Parodontitisprophylaxe: Parodontitis ist eine chronische Erkrankung – sie kann nur aufgehalten, aber nicht geheilt werden. Nach der eigentlichen Behandlung ist daher eine regelmäßige und engmaschige Nachsorge mit individuellen Prophylaxemaßnahmen notwendig.

Implantatprophylaxe: Die regelmäßige Reinigung Ihres Zahnimplantats mit Spezialinstrumenten erfolgt sanfter und für Sie angenehmer. Dies trägt zum langfristigen Erhalt des Zahnimplantats bei.

Wir bieten Ihnen bei professionellen Zahnreinigungen ein attraktives Bonuskonzept – fragen Sie uns danach!